Radtouren A bis Z
- Fahrradbücher - Fahrrad-DVDs - FahrradwitzeLinks - Bahn + Rad - E-Bike - Home

Radtouren.net ---

 

Mehr als 10 Jahre Spargelradweg

Niedersachsens touristische Route für Genießer - Videotrailer zur DVD

16 Radtouren entlang der 
Niedersächsischen Spargelstraße
GPS-Tracks 
einzeln bei den Etappen-
Beschreibungen

KML

Spargelstecher bei der Arbeit

Bericht der Nordtour von N3 am 6. Mai 2006 ab 18 Uhr
Bilder aus dem Bericht - Ausschnitte aus der Sendung - Bericht als PDF

Zu den einzelnen Etappen -- Rund 360 Orte entlang des Spargelradwegs

Im Buch ist eine ausführliche Liste von Restaurants und Übernachtungsmöglichkeiten enthalten.

Zeichnung: Niedersächsische Spargelstraße e.V. www.spargelstrasse.com 

Die Niedersächsische Spargelstraße ist rund 750 Kilometer lang plus Ergänzungstouren, in neueren AUTO-Karten schon eingezeichnet, aber noch längst nicht so etabliert wie etwa die Märchenstraße oder die Deutsche Weinstraße. Wen wundert's, wurde der Verein Niedersächsische Spargelstraße e.V. doch erst 1998 gegründet und entwickelt sich, so sein Initiator Friedrich Karl Wiesener aus Burgdorf bei Hannover, noch ständig weiter. Anfang 2003 gehörten dem Verein 120 Mitglieder an.

Lange Reihen bei Meinersen

Zwischen Braunschweig und Lüneburg, zwischen Bremen, Cloppenburg und Vechta, von Nienburg über Hoya nach Soltau erstreckt sich das riesige Gebiet, in dem eines der delikatesten Gemüse angebaut wird: Spargel. Und da Spargel überwiegend in reizvollen Landschaften gedeiht, lohnt es sich natürlich vor allem für naturverbundene Fahrradfahrer, eine Radtour durch diese Gebiete zu unternehmen. Autofahrer, die sich meist an den Bundesstraßen wie der 188, der 214 oder der B 3 orientieren, haben da längst nicht so schöne Einblicke.

Wer die Spargelstrasse per Fahrrad abfahren will, findet in dem Buch Spargelradweg einen zuverlässigen Ratgeber.

Hilfreiche Karten, die einen Großteil des Spargelradwegs umfassen:

Oldenburger Land 
Lüneburger Heide/Hannover 

Burgdorf, der Ausgangspunkt der Spargelstraße, ist mit der Bahn ebenso wie mit dem Auto gut zu erreichen. Zwar ist der Spargelanbau in dieser Region in den letzten Jahren zurück gegangen - die Zeiten, als Spargel in Konserven von Burgdorf in alle Welt geschickt wurde,  sind eh lange vorbei -, aber als Sitz des Vereins Niedersächsische Spargelstrasse hat sich die gut 30.000 Einwohner große Fachwerkstadt bereits einen Namen gemacht.

2006 berichtete die Nordtour des NDR über Burgdorf und den Spargelradweg. Moderator damals war Marc Bator:


Der Radwanderführer als Buch 

Inhalt (Seite)  

- Vorwort: Gemütliche Radtouren für Gourmets und Naturfreunde 5   
- Die kulinarische Route: 1998 aus der Taufe gehoben 8        
- Konserven für Europa: Burgdorf, eine Stadt mit Spargeltradition 9         

Spargelradweg in 12 Etappen  

Kartenheftchen zum kostenlosen Download (PDF 1,5 MB)

Etappen 1-12 als KML-Track bei Google Earth + als GPS-Tracks

1) Moore und Meer: Burgdorf-Burgwedel-Wedemark-Neustadt-Nienburg Seite 11       
2) Ein Stück Weserradweg: Nienburg-Stolzenau-Uchte-Sulingen 23  
3) Stille Wege, plattes Land: Sulingen-Diepholz-Vechta-Cloppenburg 31
4) Blütenpracht und Niklaus: Cloppenburg-Molbergen-Garrel-Wildeshausen 39 
5) Dampfrösser und Pferde: Wildeshausen-Syke-Hoya-Verden 49       
6) Im Lande Hermann Löns: Verden-Walsrode-Soltau-Schneverdingen 61       
7) Torf- und Salz-Geschichten: Schneverdingen-Winsen/Luhe-Lüneburg 73     
8) Der riesige Schiffsfahrstuhl: Lüneburg-Scharnebeck-Bleckede-Hitzacker 81    
9) Störche und Rundlinge: Hitzacker-Lüchow-Dannenberg-Uelzen 87           
10) Schleuse und Schusterjunge: Uelzen-Bodenteich-Wittingen-Hankensbüttel 97          
11) Sagenhaftes Heide-Idyll: Hankensbüttel-Gifhorn 103      
12) Über die stillen Dörfer: Von Gifhorn über Edemissen nach Burgdorf 113      

Vier Kurz­ und Rundtouren

13) Die Heideschleife: Burgdorf-Eschede-Hermannsburg-Bergen-Burgdorf 117      
14) Kräutergarten und Fachwerk: Burgdorf-Wienhausen-Celle-Burgdorf 125       
15) An Aue, Aller und Oker: Burgdorf-Uetze-Meinersen-Gifhorn  131       
16)
Windmühlen und Ritter: Burgdorf-Peine-Braunschweig-Gifhorn  135     

Service ab S. 145

Städte und Gemeinden: Touristenbüros und Verkehrsvereine       
Übernachten: Hotels, Gasthöfe, Pensionen, Privatzimmer       
Essen und Trinken: Restaurant-Adressen    
Termine: Regelmäßig stattfindende Spargel-Aktionen
Ortsregister mit ca. 360 Orten  175

Anmerkung: Die Recherchetouren fanden im Jahr 2003 in den Monaten Mai bis Oktober sowie im Mai und Juni 2002 statt. Für Hinweise auf Veränderungen ist der Autor dankbar.
Kontakt oder Tel. 05136 / 896460.

Weitere Informationen und Links zum Spargelradweg

radtouren.net

Kontakt 


Touren bei Geolife
Suchfeldeingabe:
Niedersächsische
Spargelstraße


Umfang: 184 S.
Preis: 14,90 Euro
inkl. 32 Karten
Innenteil sw 
Inhalt: siehe unten

Rezensionen + Co.

Buch bestellen 

Kartenheft für die Lenkertasche 5 €

Alle Fotos in Farbe
DVD (ca. 50 Min.) mit vertonter Diaschau "Spargelradweg"
14,95 €- bestellen

Trailer bei YouTube

Bestellseite Bücher/DVDs

Leseprobe 
(PDF ca. 550 KB)

TV-Berichte:
Nordtour des NDR 6.5.06

Presseberichte:
Coop-Magazin 
ADFC-Radwelt 2/06
TAKT 1/2006
HAZ 30.4.04
Neue Presse 29.4.04
Wedemark-Echo 3.1.04
Neue Woche 14.05.06
Neue Woche 10.1.04
Elbe-Jeetzel-Ztg. 6.1.04 
dein-niedersachsen.de
weitere Presseberichte

Pressematerial Text/Bild

Spargellinks
- www.spargeltreff.de

Reiseführer (2012)

Spargel-Cartoon
-Kochbuch
- Info/Best.

Oh Spargelstraße...
"Wo der Spargel sprießt so extraorbitant,
wo man radelt grad wie im Schlaraffenland,
an der Spargelstraße, wo man gerne schlemmt,
da macht Radeln Freude, weil kein Berg uns hemmt."
(
unbekannter Heimatdichter)

 


Copyright: sofern keine andere Quelle vermerkt ist:
© Dieter Hurcks

Karten und Bücher für Radfahrer

Weitere Homepages: www.radtouren.net -- www.funkempfang.de -- www.hurcks.de
www.seniorenradtouren.de - www.fahrradbuecher.de - www.spargelradweg.de

zur Seite 1