Radtouren A bis Z
- Fahrradbücher - Fahrrad-DVDs - FahrradwitzeLinks - Bahn + Rad - E-Bike - Home

Radeln südlich des Teutoburger Waldes auf der ADFC-Qualitätsroute

Radweg Liebliches Taubertal, Rothenburg o.d.T. bis Wertheim a. M.

Buch hier kaufen:

Radtourenkarte mit Ausflugszielen, Einkehr- & Freizeittipps, wetterfest, reissfest, abwischbar, GPS-genau.

Diese Radwanderkarte von Publicpress beschreibt im bekannten Leporellodesign zunächst den klassischen Radweg „Liebliches Taubertal“, der mit 100 km Länge auch von untrainierten Radlern gut zu bewältigen ist. Radreisebericht hier

Außerdem die Variante "Liebliches Taubertal – die Sportive", die von Wertheim über die Höhen des Taubertals nach 160 km den Zielort Rothenburg o. d. Tauber erreicht. Start- und Zielort lohnen einen Abstecher. Infos dazu und zu weiteren Orten gibt’s in den eingeschobenen Textteilen der Radwanderkarte.

Der kleine und leichte Leporello aus gegen Spritzwasser geschütztem Material passt gut in gängige Kartenfolien von Lenkertaschen und bietet eine gute Übersicht der Kilometer-Entfernungen zwischen den einzelnen Orten, so dass sich die Tour gut planen lässt. Die Schrift ist meines Erachtens vielfach zu klein, zumal sich gerade viele ältere Semester dem Tourenradler (immer häufiger mit Pedelecs) verschrieben haben, die vielleicht nicht mehr ganz so scharf sehen können.

Die Hauptrouten sind deutlich von anderen tangierten und eingezeichneten Radwegen zu unterscheiden, die einem die Möglichkeit zu Abstechern bieten.

Die wichtigsten Telefonnummern wie die der Touristeninformationen sind verzeichnet, Unterkunftsadressen in Form von Anzeigen der Anbieter.

Gut: Sehenswürdigkeiten lassen sich anhand in der Karte eingezeichneter Fähnchen leicht lokalisieren. Dieter Hurcks (6/2019)

Übrigens führt seit 2016 auch der Radweg Romantische Straße von Würzburg am Main entlang und dann weiter über Wertheim entlang der Tauber.

Homepage